Elektronikentwickler Embedded Systems

Referenznummer: 610

Aus-/Weiterbildung

  • CAS Mikroelektronik Systeme (Schwerpunkte: DSP, Designmethoden, Realtime, Linux, Architekturen)
  • Techniker HF Elektronik - Nachdiplomstudium Informatik NDS HF
  • Elektronikerlehre

Kompetenzprofil

  • Mehrjährige Erfahrung in Firmwareentwicklung in Programmiersprache C
  • Erfahrung mit Entwicklung / Zertifizierung von sicherheitsrelevanter Software (Funktionelle Sicherheit)
  • Teil- und Projektleitungserfahrung
  • Erfahrung in Hardware Entwicklung von elektronischen Schaltungen

Sprachkenntnisse

  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Sehr gut (B2 / C1))

ERP-Systeme

  • SAP und Navision

Programmiersprachen

  • C (Experte)
  • C++ (Gute Kenntnisse)
  • C# (Grundkenntnisse)
  • Microsoft TEAM Fundation Server (Sehr gute Kenntnisse)
  • Schema und PCB Layout (Altium Designer und Target) (Grundkenntnisse)

Gesuchte Herausforderung

Embedded Firmware Entwicklung

Regionen

Achse Zürich - Rapperswil

Dani

Ihr Berater:

Daniel Fischer

Senior Consultant
+41 79 899 15 15

 Kandidat unverbindlich anfragen
 

Über uns

Ein Team aus hochqualifizierten Beratern und ausgewählten spezialisierten Partnern stehen unseren Kunden und Kandidaten zur Seite.

Wir setzen auf Professionalität, Seriosität, Diskretion und gegenseitiges Vertrauen. Dies ist für uns die Basis einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Adresse Hauptsitz

iT-Tech Personal AG
Churerstrasse 54, 8808 Pfäffikon/SZ

+41 55 410 75 55
mail(at)it-tech-personal.ch
XING
LinkedIn

Meeting Offices:
Pfäffikon/SZ | Wetzikon | Zürich | Winterthur | Luzern | Zug | Basel

Büro Wetzikon

iT-Tech Personal AG
Buchgrindelstrasse 13, 8620 Wetzikon

+41 55 410 75 55
mail(at)it-tech-personal.ch
XING
LinkedIn

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.