Entwicklungsingenieur Sensorik (m/w)


Referenz Nummer:
C-27465
Beschreibung:
Für qualitativ und technisch hochstehende Sensoren mit Schwerpunkt Optik
Branche:
Optik, Sensorik


alt

150 Profis aus Entwicklung, Herstellung, Logistik, Service und Verkauf arbeiten bei unserem Auftraggeber täglich begeistert daran, die führende Position des Unternehmens in der industriellen Messtechnik auszubauen. Weltweit setzen namhafte Textilhersteller auf die innovative Spitzentechnologie dieses Hightech-Unternehmens, das dank eigener Entwicklung, Produktion und Vermarktung auch in Zukunft zu den Marktführern gehören wird. Das Unternehmen ist auf der Suche nach einem Nachfolger für den aktuellen Stelleninhaber, der auf Weltreise geht.


Das erwartet Sie hier

  • Führendes Schweizer Technologieunternehmen bei der Sie massgeblich an der Entstehung zukunftsweisender neuer Produkte und Systeme mitarbeiten können
  • Entwicklung, Produktion und Vertrieb unter einem Dach
  • Kantine, Aufenthaltsraum mit Sitzplatz zur Selbstverpflegung, Ruhe- und Massageraum, Duschen
  • Interne Sprachkurse, Aus- und Weiterbildungsbeiträge, Gratisparkplätze, Mineralwasser und Früchte
  • Moderne, zeitgemässe Anstellungsbedingungen und überdurchschnittliche Sozialleistungen


Ihre Aufgaben

  • Entwurf, Aufbau und Anwendung von experimentellen Aufbauten und Mess-Serien, um relevante Erkenntnisse für Produktverbesserungen zu gewinnen
  • Entwurf, Aufbau, und Test von Prototypen
  • Durchführung von Technologie-Evaluationen im Bereich industrieller Sensoren für textile Applikationen
  • Datenanalyse und Entwicklung von aussagekräftigen mathematischen Modellen
  • Entwurf und Test von Signalverarbeitungs- und Kontroll-Algorithmen
  • Einbringen von Know-how in die Entwicklung von erfolgreichen Produkten
  • Fachliche Betreuung von externen Entwicklern


Sie bringen mit

  • Ingenieur Elektronik, Mikrotechnik oder Physiker
  • Gute Kenntnisse in optischer Messtechnik
  • Tiefgreifende Kenntnisse von MATLAB / Simulink, Python oder LabView (für Instrumenten-Steuerung, wissenschaftliche Datenauswertung und Algorithmen-Entwicklung)
  • Erfahrung in industrieller Forschung und Entwicklung oder eine Doktorarbeit in einer experimentellen Wissenschaft ist von Vorteil
  • Unabhängiger Selbststarter und Teamplayer mit analytischem Verstand, der seine Ziele nie aus den Augen verliert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Interessieren Sie sich für diese spannende Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial in einem dynamischen Umfeld, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: beat.rebsamen@cosb.ch, Inserate-Ref.: C-27465 / hier zum PDF Inserat


Für Fragen steht Ihnen Herr Beat Rebsamen gerne zur Verfügung.

Telefon: +41 44 943 10 03

www.it-tech-personal.ch
www.cosb.ch

 IT-Tech Personal AG / Partner CoSB AG
Pfäffikon/SZ | Zürich | Uster | Luzern | Zug | Basel

 
add to Google Bookmark add to FURL add to digg add to Yahoo MyWeb Bookmark del.icio.us Bookmark reddit Bookmark StumbleUpon Bookmark Slashdot Bookmark technorati Bookmark facebook Bookmark facebook